Grüntaler öffnen das 6. und das 16. Fenster des Stolberger Adventskalenders

Seit 1999 dienen die Fenster des historischen Rathauses alljährlich als Adventskalender und es ist schon eine gute Tradition, dass unsere Grüntaler Kinder jedes Jahr mindestens eins der Fenster weihnachtlich gestalten und die Öffnung mit einem kleinen Bühnenprogramm auf dem Kaiserplatz feiern. (Diesmal werden es sogar zwei Fenster sein, denn unsere OGS arbeitet schon fleißig  auf den 16.12. hin.)

Dieses Jahr hat unser Tayler aus der 4a das Fenster zum 6. Dezembers kunstvoll gestaltet. Es illustriert den 6. Teil der diesjährigen Weihnachtsgeschichte „Lena und die Weihnachtsdetektive“ die sich als Leitfaden durch die allabendlichen Fensteröffnungen zieht.

Unsere Lena und Alissa haben das entsprechende Kapitel der Geschichte vor großem Publikum auf der Weihnachtsmarktbühne mutig und gut vorgetragen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die musikalische Gestaltung des Festes sorgte die Stufe 1 mit dem Lied „Dicke rote Kerzen“

 

 

 

 

Die Kinder der Stufe 2 brachten mit dem Rap „Christkinds Welreise“ Stimmung auf die Bühne.

 

 

 

 

 

 

Und als die Stufe 3 schließlich die Weichnachtsbäckerei anstimmte, sang der ganze Weihnachtsmarkt mit!

 

 

 

 

 

 

 

Unsere albanischen Kinder bereicherten den Abend mit einem festlichen Lied in ihrer Muttersprache.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und mit dem Lied „Wenn es draußen kalt wird“ zauberte die Stufe 4 schließlich Gänsehautstimmung auf den Kaiserplatz: