Unsere Siegerin für den Stolberger Vorlesewettbewerb

Heute bewiesen die besten Vorleser unserer Schule ihr Können. Vor unserer Jury (Frau Sous und Herr Kratz-Maurer) lasen  Mario, 4b, Alissa, 4a und Almira, 4c (von links) zunächst eine kurze Passage aus einem Buch ihrer Wahl vor:

Bewertet  wurde, wie deutlich und flüssig die Kandidaten vorlasen und ob es ihnen gelang, so gut zu betonten, dass die Texte „lebendig“ wurden. In der zweiten Runde lasen die Kinder dann einen unbekannten Ausschnitt aus dem Buch „Gangsta-Oma“ von David Williams  vor.

Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht, denn alle drei Kinder sind begeisterte Leser und hatten sich schon im Vorfeld als Klassenmeister für diese Endausscheidung qualifiziert.

Dennoch entschied Alissa schließlich das Rennen für sich. Auf dem folgenden Bild gratuliert Frau Sous unserer Siegerin, die sich hiermit zum städtischen Vorlesewettbewerb der 4. Klassen qualifizierte. Dieser findet am Mittwoch, dem 26.06.19 um 15:00 Uhr in der Stadtbücherei statt. Wir drücken Alissa schon jetzt die Daumen!

Weitere Infos zum Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei